Passepartout wegen Lehrmittelentscheid auf dem Prüfstein

Die „Tausend Crèmeschnitten“ also das Französischlehrmittel Mille feuilles ist im Kanton Solothurn jetzt genau sieben Jahre im Einsatz. Das bedeutet, dass die Lehrpersonen in der Primarschule in der Regel Erfahrungen mit zwei bis drei Klassenzügen damit gesammelt haben. An Austauschtreffen der Primarlehrpersonen ist die Motivation für die Fremdsprachen Französisch und Englisch spürbar, das Engagement für die Fremdsprachen ist gross.

Weiterlesen

Nein zur kantonalen Volksinitiative gegen den Lehrplan 21

Die Schweizer Stimmbürger haben 2006 dem Bildungsartikel der Bundesverfassung mit dem Ziel der Harmonisierung der Volksschule mit aussergewöhnlich grossem Mehr zugestimmt. Die SP Kanton Solothurn erachtet einen gemeinsamen Deutschschweizer Lehrplan als gewichtigen Baustein für das Bestreben, das Schweizer Schulsystem zu harmonisieren. Darum unterstützt sie grundsätzlich die Einführung des Lehrplans 21 und beantragt den Delegierten am […]

Weiterlesen

Die Energiewende : Ça ne coûte pas, ça rapporte!

Bertrand Piccard und sein Schweizer Landsmann André Borschberg haben in den vergangenen Monaten die Erde ohne einen Tropfen Treibstoff umrundet. Einzig die Kraft der Sonne trieb ihr Flugzeug Solar Impulse 2 an. Damit haben die beiden Pioniere allen kritischen Stimmen getrotzt und uns aufgezeigt, dass der Glaube an die Machbarkeit gepaart mit einer riesigen Motivation […]

Weiterlesen

Am teuersten ist keine Bildung

Die Kantone müssen sparen und sie tun das immer häufiger auch bei der Bildung. Zwischen 2013 und 2015 haben die Deutschschweizer Kantone mindestens 265 Millionen Franken im Bildungsbereich eingespart. Für die Jahre 2016 bis 2018 sind sogar noch umfassendere Abbaumassnahmen von mindestens 536 Millionen Franken geplant. Im Kanton Solothurn sind es im Rahmen des Massnahmenplans […]

Weiterlesen

Franziska Burkhalter-Rohner, Biberist, Fraktionspräsidentin 2012-2015

Liebi Fränzi Im August 2012 hast du das Fraktionspräsidium von Markus Schneider mit viel Schaffenskraft und Spontaneität übernommen. Aufgrund deiner Demission hast du im September 2015 jetzt ein letztes Mal unsere Fraktion im Kantonsrat als Fraktionspräsidentin geführt. Wie gewohnt hast du das souverän und engagiert gemeistert. Du warst während vier Jahren die Stimme der SP-Fraktion; […]

Weiterlesen

Legislaturhalbzeitbilanz 2013 bis 2017 – Bildung

Jedes Kind hat Anrecht auf eine gute Ausbildung. Die öffentliche Schule muss darum die beste sein. Es braucht familienergänzende Kinderbetreuung, vorschulische und schulbegleitende Angebote und ein integratives Schulsystem. Steuersenkungen dürfen nicht auf Kosten von Bildung geschehen. Für einen erfolgreichen Berufseinstieg brauchen wir genügend Lehrstellen für alle, für einen gerechten Zugang zum Studium faire Stipendien. Das […]

Weiterlesen

Bericht über die Dezembersession 2014 des Kantonsrates

Für Steuersatzkorrektur Traditionell stand anlässlich der letzten Session des Jahres der Voranschlag des kommenden Jahres im Mittelpunkt. Umstrittenster Punkt war dabei die Erhöhung des Steuerfusses für natürliche Personen um 2 auf 104 Prozent. Die SP warnte bereits bei der Steuersenkung von 104 auf 100 Prozent vor diesem teuren und fatalen Fehler. Inzwischen sind die grossen […]

Weiterlesen

Freiwilligkeit – ein Fundament der Schweiz

In der Schweiz investieren unzählige Menschen viele Stunden ihrer Freizeit in freiwillige Tätigkeiten. Freiwilligenarbeit hat eine lange Tradition und prägt alle Lebensbereiche. Sei es im Kulturbereich, im Sport, im Umweltschutz oder bei der Integration von betagten oder ausländischen Menschen – die meisten Angebote würden ohne Freiwilligenarbeit gar nicht existieren. Auch das politische System der Schweiz […]

Weiterlesen

Parteitag SP: Änderung Konkordat Massnahmen gegen Gewalt an Sportveranstaltungen

Geschätzte Sportinteressierte, liebe Genossinnen und Genossen Stichwort Fussball-Cupfinal FC Basel-FC Zürich vor drei Tagen: Laut Hans-Jörg Käser dem Kantonalen Berner Polizeidirektor habe sich das Konkordat bewährt, weil es den Behörden griffigere Instrumente zur Verfügung stelle, z.B. konnten Auflagen zu den Fanmärschen gemacht werden. Resultat: Ein gewalttätiges Aufeinandertreffen der Fangruppen in der Innenstadt konnte verhindert werden. […]

Weiterlesen

Qualität, Durchlässigkeit, Mobilität: Herausforderung Lehrplan 21

Mit dem neuen Lehrplan 21 liegt ein umfassendes und modern konzipiertes Dokument zur Vernehmlassung vor. Wichtige Kernziele des neuen Lehrplans 21 werden benannt: Was Kinder in der Schule lernen, sollen sie auch umsetzen können. Es reicht nicht, den Stoff einfach zu behandeln, das gelernte Wissen soll auch angewendet werden können. Der Lehrplan 21 soll die […]

Weiterlesen