Bettlacher SP nominiert Kandidaten für Kantonsratswahlen 2021

Anlässlich der 113. Generalversammlung der SP Bettlach im Restaurant Bettlachberg wurden Soner Yaprak und Mathias Stricker (bisher) von den Mitgliedern einstimmig zu Handen der Amteipartei für die Kantonsratswahlen vom 7. März 2021 nominiert. Mit Soner Yaprak und Mathias Stricker können wir zwei politisch engagierte und motivierte Kandidaten zur Wahl empfehlen, so Joël Mussilier, Ortsparteipräsident. Soner […]

Weiterlesen

Kleine Anfrage „Digitalisierung Volksschule“

In der Legislaturplanung 2017-2021 setzt sich die Regierung unter B.3.5 Informatische Bildung ausbauen das Ziel B.35.1 1:1 Computing an der Volksschule einführen. Alle Schülerinnen und Schüler von der dritten Primarschulklasse bis Ende der Sekundarstufe I sollen mit einem eigenen mobilen Computer nach den Vorgaben der Schulstufe ausgerüstet werden und diesen als persönliches Schulmaterial nutzen. Die […]

Weiterlesen

Kleinere und mittlere Einkommen entlasten und mehr Sprachenaustausch

Der Kantonsrat tagte anlässlich der Juni/Juli-Session aus bekannten Gründen bereits das zweite Mal auswärts, dieses Mal in Schönenwerd im Niederamt. Die SP/Junge SP-Fraktion setzte sich für Steuererleichterungen, das Gewerbe, den ÖV, den Landschaftsschutz und die Bildung ein. SP will endlich höhere Prämienverbilligung In seinem Votum zum Geschäftsbericht 2019 würdigte Simon Bürki (SP), Biberist, die gute […]

Weiterlesen

Interpellation „Unterstützung des Vereins «Lebensraum ohne Grossraubtiere» durch die SAB“

Mit der Kleinen Anfrage 0035/2016 «Luchse im Kanton Solothurn» wurde die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Berggebiete (SAB) http://www.sab.ch/dienstleistungen/management-von-organisationen-und-netzwerken.html  für die Führung der Geschäftsstelle des Vereins «Lebensraum ohne Grossraubtiere» http://www.lr-grt.ch/de-de/  kritisiert. Die SAB finanziert sich hauptsächlich über die Mitgliederbeiträge der Kantone. Stand 2016 waren 23 Kantone Mitglied bei der SAB, darunter auch der Kanton Solothurn (siehe auch […]

Weiterlesen

Kleine Anfrage „Sicherheit im Schwimmunterricht“

Medial prominent kommunizierte Gerichtsprozesse in der Folge von Unfällen im und am Wasser haben in den letzten Jahren zu einer starken Verunsicherung der Lehrpersonen geführt, so dass viele Lehrerinnen und Lehrer nicht mehr bereit sind, dieses Unfallrisiko auf sich zu nehmen. Eine Anlehnung des Schwimmunterrichtes an die Empfehlungen der Schweizerischen Lebensrettungsgesellschaft (SLRG) ist zwar sinnvoll […]

Weiterlesen

Circle Singing und Politik an der Kulturnacht Solothurn

Im Kreis stehen und zusammen singen ist eine alte Tradition, eine Art Gesellschafsspiel in der vorelektrischen Zeit. Bei jedem Spiel, in jeder Gesellschaft und auch im Kantonsrat gibt es Konventionen, implizite und explizite Regeln: Eine Circle-Song (Kanon) wird zuerst einstimmig, dann mehrstimmig gesungen. Ist es in der Politik umgekehrt? Oder ist hier wie dort harmonische […]

Weiterlesen

Auftrag „Freie Fahrt für Schulklassen“

Der Regierungsrat wird beauftragt, die Grundlagen zu prüfen, damit der öffentliche Verkehr im Kanton Solothurn für Solothurner Schulklassen kostenlos angeboten werden kann. Begründung: Exkursionen, Schullager und Schulverlegungen sind für das fachliche und interdisziplinäre Lernen sowie für den Sprachenaustausch von Kindern und Jugendlichen wichtig. Zur umfassenden Grundbildung gehören auch ausserschulische Inhalte, Aktivitäten und Lernorte. Dies kann […]

Weiterlesen

Auftrag „Schaffung einer Charta der Religionen“

Der Regierungsrat wird beauftragt, die Schaffung einer Art „Charta der Religionen“ zu prüfen, die religiöse Gemeinschaften einlädt, ein Dokument zu unterzeichnen, welches sie verpflichtet, die Werte der Bundesverfassung einzuhalten, die Integration ihrer Gläubigen in die Gesellschaft zu fördern und zugunsten des interreligiösen Dialogs zu handeln.

Weiterlesen

Kleine Anfrage „Beurteilung 1. Zyklus Volksschule“

Mit der Einführung des Lehrplans Kanton Solothurn (Lehrplan 21) wird auch die Beurteilungspraxis, wie sie in der Broschüre fördern und fordern (2012) beschrieben ist, weiterentwickelt. Der Lehrplan 21 ist auf den Erwerb von Kompetenzen ausgerichtet. Der Aufbau von Kompetenzen in Stufen beginnt im Kindergarten, der Übergang in die 1. Primarklasse ist fliessend (1. Zyklus).

Weiterlesen